Background Image
Table of Contents Table of Contents
Previous Page  6 / 32 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 6 / 32 Next Page
Page Background

MAX SEIZ - SKULPTUREN

Max Seiz arbeitet seit 1952 freiberuflich als Bildhauer

und Maler wie ein Schmelztiegel oder Katalysator, der

seine Eindrücke zu immer neuen, eigenen Formen zu-

sammenführt. Seiz hat zahlreiche Einflüsse der Bild-

hauerei des 20. Jahrhunderts aufgenommen, immer

wieder erinnern seine Arbeiten an Werke von Alexan-

der Archipenko, Bernhard Heiliger oder Henry Moore.

Und doch ist sein Schaffen unverwechselbar und seine

Skulpturen sind in vielen Stadtbildern präsent.

FREIHEIT IN SEINEM SCHAFFEN IST

IHM SEIT JEHER WICHITG

.

Er realisiert, was

ihm in den Sinn kommt und lässt sich sich in keine

Schublade stecken – davor bewahren ihn bis heute

seine Eigenwilligkeit und ein trockener Humor.

Auf der ganzen Welt wurden seine Werke ausgestellt, viele öf-

fentliche und namhafte private Institutionen und Sammlungen

kauften seine Skulpturen an. "Meine Kunst ist ein Bekenntnis

zum Menschen“, ist das Credo seines künstlerischen Schaf-

fens. Sein wahrhaft unerschöpfliches Thema ist die Interpreta-

tion der Welt in der weiblichen Menschengestalt.

MAX 

SEIZ

Max Seiz ist seit 1952

freischaffender Künst-

ler in der Stilrichtung

der Klassischen Mo-

derne. Mit der überwie-

genden Darstellung des

Menschen gehört er in

Deutschland zu den be-

deutendsten Bildhau-

ern und Malern.

6

>

"Batseba"

Bronze, 23 cm x 5 cm

vanlit-diluca.com

Meine Kunst ist ein Bekenntnis

zum Menschen

PERMANENT GUEST