Background Image
Table of Contents Table of Contents
Previous Page  19 / 32 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 19 / 32 Next Page
Page Background

FAIRY TALES

CATRIN ROTHE

1965

in Deutschland geboren

ab 1980 Kunststudium in Halle/Saale,

Heiligendamm (Ostsee)

Studium bei Prof. Lüpertz

1991 Grafikerin bei CONNEX/BBDO

Werbeagentur, Berlin

1993 Illustratorin für verschiedene

Buchprojekte, u.a. Schweizer

Kinderbuchverlag

(„Romeo und Julia“)

1991

Freie Künstlerin

bis heute Ausstellungen u.a. in New York,

Manila, Singapur und Dubai

Einzelausstellungen:

Ayala Museum,

Deutsche Vertretung bei der

UN in New York,

World Financial Center,

Paris

Berlin

othe malt in Rätseln – alles kann sein und alles kann nicht sein und

alles kann so sein und anders.

Diese Bilder geben keine Antworten, sie sprechen von Möglichkeiten,

die unsere eigene Fantasie erschafft, abhängig von unserer individuellen Wahr-

nehmung und unserer emotionalen Erfahrung von Welt. „Alles bleibt offen“,

sagt Catrin Rothe, „ich gebe keine Lösungen.“ Und dieses Offene bietet dem

Betrachter den Raum für eigene Affekte und Interpretationen. Da ist Raum, um

sie weiter zu malen, sich hinzugeben an eigene Bilder im eigenen Kopf. Das

macht sie so tiefgründig, das zieht uns in ihren Bann. Sich der Welt dieser Werke

überlassen, heißt sich der schöpferischen Kräfte der eigenen Psyche hinzuge-

ben, unser eigenes Märchen zu erleben in der eigenen Gedankenwelt. Auch

das macht ihre Magie aus, dass sie uns auffordern über das rationale Verstehen

von Welt hinaus zu fühlen, dorthin, wo das Kopfdenken aufhört und das Herz-

denken beginnt.

19

"Dinner"

100x150cm, Acryl auf Leinwand

>

R